Ligurische Stroscia – 200 g

Ligurische Stroscia – 200 g

5,90

Unser Stroscia ist ein typisches Dessert aus dem Hinterland von Imperia mit einfachen Zutaten und einer krümeligen Konsistenz, die der von Mürbeteig ähnelt: Der Name leitet sich tatsächlich von der Tatsache ab, dass dieses Dessert nicht geschnitten werden kann, sondern mit den Händen gebrochen (Struscià) werden muss.

Die Geschichte beginnt vor fünfhundert Jahren in Pietrabruna, als Familien zum Patronatsfest von San Matteo Evangelista (21. September) ein einfaches Dessert auf Basis ihres Taggiasca-Olivenöls zubereiteten.

Dank der Einfachheit seiner Zutaten konnte dieses Dessert lange bis zum nächsten Patronatsfest der Stadt, dem San Gregorio Magno im März, aufbewahrt werden.

Einer anderen Legende zufolge versuchte eine Frau während des Patronatsfestes San Gregorio Magno (12. März), das fast immer in die Fastenzeit fiel, ein Dessert ohne Eier zuzubereiten, indem sie die verfügbaren Produkte kombinierte: Mehl, Zucker, Sauerteig, Öl und typischen Wein wie Vermentino oder spätere Liköre wie Marsala.

IN DER KÜCHE: Sie können es so in seiner Einfachheit und Güte genießen oder es auf Eis zerbröseln, mit Vanillesoße begleiten oder in ein Glas süßen Wein tunken.

Typisches veganes Produkt

Beschreibung

Zutaten: WEIZENMEHL, extra natives Taggiasca-Olivenöl, Zucker, Marsala, chemische Hefe, Zitronenschale. Enthält Gluten.

Gewicht: 200g

Haltbarkeit: 4 Monate

Zusätzliche Informationen

Gewicht 200 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ligurische Stroscia – 200 g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert